Heinz von Hermann JazzAhead
Heinz von Hermann JazzAhead
Heinz von Hermann JazzAhead
Kontakt  
Heinz von Hermann JazzAhead-englisch

Heinz von Hermann JazzAhead

 

 

Bands - Quintett

Duos Trio Quartett Quintett Big Band

 zurück zu Übersicht Projekte

zurück zur Übersicht Bands 

     QUINTET featuring :
ANDY HADERER (Trompete, Flügelhorn, Kuhlohorn, Basstrompete)      und
HEINZ v. HERMANN   (Tenor- & Sopran- & Baritonsax, Flöte, Alt- & Bambusflöte)

Heinz v. Hermann und Andy Haderer, zwei der bekanntetsten musikalischen      "Exportartikel" Österreichs im Quintett zusammen mit einer der profundesten Rhythmusgruppen Wiens mit internationaler Verstärkung:

BRUNO CASTELLUCCI (Drums)
ERWIN SCHMIDT (Piano)
ULI LANGTHALER (Bass)

Heinz v. Hermann, Bruno Castellucci und Andy Haderer kennen sich seit Jahren als Mitglieder der Peter Herbolzheimer RC&B und sind von unzähligen Aufnahmen und Auftritten mit den verschiedensten Bands international bekannt.
 

© K.Kowalski

Heinz von Hermann, Andy Haderer, Uli Langthaler, Bruno Castellucci, Erwin Schmidt.
© K. Kowalski

  
Die Idee dieser Band entstand 1990, die erste grössere erfolgreiche Tournee durch Österreich wurde 1996 durchgeführt, der 1997, 1998 und 1999 weitere Tourneen mit Konzerten, Workshops, und Rundfunkmitschnitten folgten. 2 CD’s sind bei Monsrecords erschienen. Im Herbst 2000 unternahm das H. v. Hermann Quintett eine äußerst erfolgreiche 3-wöchige Asientournee die von Indonesien über Malaysia, Singapore bis Vietnam reichte und 17 Konzerte umfaßte.
Das Repertoire umfasst eine Mischung aus Eigenkompositionen und Standards in völlig neuen und interessanten Arrangements. Diese und die Kompositionen stammen zum grössten Teil von Heinz v. Hermann. Die stilistische Bandbreite reicht von „Rhythm & Blues“ über „Bebop und Hardbop“ bis hin zu „Latin Music“ und „Funk und Groove“.

CD`s:  "Live in L. E. und  "A Standard Treatment"


 

 

supported by edithbreckner